Majak - Band THE EYE

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
 
 
 
" Majak " - EP Auszug
!!! no flash player installed !!!
 
 
 

MAJAK

Play Format Gapless

Time 00:52:35

01. MAJAK  EP

00:52:35

 
 
 

Lyrics


Hintergrund:


Die Anlage zum Bau von Kernwaffen wurde zwischen 1945 – 1948 in der Oblast Tscheljabinsk bei Osjorsk bzw. Kyschtym errichtet. Bis zu 25.000 Menschen waren hier beschäftigt. Kontaminiertes Wasser wurde in den Fluss Tetscha eingeleitet. Nachdem dies zu einer starken Umweltbelastung entlang des Flusslaufs geführt hatte,
wurde ab 1951 der flüssige radioaktive Abfall primär in den Karatschai-See abgeleitet, der keinen oberirdischen Ablauf besitzt. Diese Praxis wurde bis mindestens 1953 beibehalten. Eine Dürre-Periode führte zu einem absinkenden Wasserspiegel des als Zwischenlager genutzten Karatschai-Sees. Starke Winde verfrachteten in der Folge radioaktiv belastete Sedimentstäube von den trockenen Ufern über ein Gebiet von 1.800 bis 5.000 km2. Der Karatschai-See gilt heute als einer der am stärksten radioaktiv belasteten Orte der Erde. Zwischen 1978 und 1986 wurde der See mit Beton aufgefüllt und vollständig abgedeckt, um weitere Sedimentbewegungen zu verhindern.
_____________________________________________________________________________________________________________________________

Begleittext zum Album:

An diesen Februartag drängen die ersten Sonnenstrahlen den Schnee zurück. Man vernimmt schon die ersten Heimkehrer der Lüfte. Ihr Gesang erfüllt unser Herz mit kleinen Erwartungen an die nun kommende schöne Zeit.

Tief im Traum wird Dein Blick jedoch vergrauen. Eine trügerische Atmosphäre aus Richtung Osten Deine Gedanken durchkreuzt.

Setze Dich hinters Lenkrad und fahre nach Majak.

Keiner wird Dir den Weg weisen, kein Hinweisschild wird Dir helfen. Durchbreche die gigantische Einzäunung die Dein Weg durchkreuzt. Fahre durch Städte mit Namen, die Du nirgends lesen kannst. Ewiges Schweigen und mißtrauische Blicke werden Dir zu teil. Fahre zu einem See, der in keiner Karte verzeichnet.

Fahre nach Majak, von Menschenhand erbaut, um zu töten. Höre zu, wenn der Tod seine Stimme erhebt,
lang es doch schon her, aber sie nicht schweigen will.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü